Hagener Eiche

 

Die Hagener Eiche wird einmal jährlich an Personen oder Gruppe verliehen, die sich im besonderen Maße um den Hagener Karneval verdient gemacht haben. 

Es muss sich dabei nicht um Karnevalisten handeln. Auch Personen oder Gruppen, die das Brauchtum "Karneval" im besonderen Maße unterstützen, kann diese Auszeichnung verliehen werden. Die Unterstützung kann sowohl materiell als auch ideel sein.

Die Hagener Eiche wurde zu Beginn im Rahmen der Prinzengala verleihen. Diese Tradition wurde durch die Verleihung beim Rosenmontagsessen abgelöst. 

 

1987 Jochen Höfig Gründungsmitglied
1988 Rudolf Loskand Oberbürgermeister
1989 Dr. Peter Schmidt Direktor Andreas Brauerei
1990 Günter Steckhan Polizeipräsident
1991 Dieter Piepenstock Bezirksvorsteher Hagen Nord
1992 Paul-Ernst Buschmann Gastronom
1993 Winfried Kleine-Wieschede  
1994 Heiner Beckmann Direktor Andreas Brauerei
1995 Wolfgang Schneider Unternehmer
1996 Brigitte Krause  
1997 Heribert Kamm Unternehmer
1998 Josef Dicke Unternehmer
1999 Michael Jochheim  
2000 Dietmar Thieser Oberbürgermeister
2001 Lutz Kraus  
2002 Wilfried Horn Oberbürgermeister
2003 Richard Marroni Unternehmer
2004 Axel Gutschank Unternehmer
2005 Uwe Jäkel  
2006 Christian Vormann Unternehmer
2007 Udo Weinreich ehem. FHK Vorsitzender
2008 Prof. Dr.-Ing. Helmut Hoyer  
2009 Peter Demnitz Oberbürgermeister
2010 Karl-Heinz Schäfers
Franz-Martin Neudeck
Die Dösköppe
2010 Johannes Otto Breling
Fridolin Gregg
Lothar Teschner
Prinzen-Trio
2012 Peter Mook  
2013 Petra Pientka Unternehmerin
2014 Dr. Hans-Dieter Fischer Bürgermeister
2015 Uwe Wölk  
2016  Heinz-Dieter Kohaupt  Bezirksbürgermeister Hagen Nord
2017  Erik O. Schulz  Oberbürgermeister

Wir bedanken uns bei allen Trägern der Hagener Eiche für die Unterstützung des Brauchtums "Karneval" in Hagen und hoffen Sie bleiben diesem Brauchtum auch weiterhin verbunden.

  


 

 

 

 

 

 weitere Sponsoren